Inspiration

Inspiration

  • Traumhaus am Traunsee

    Traumhaus am Traunsee

    Welcome Home bei Designerin Annette Hinterwirth:

    Sie hat uns in Gmunden/Oberösterreich ihr Traumhaus gezeigt. Inmitten der Natur, unweit des Traunsees, schuf sich die österreichische Möbeldesignerin ein Traumdomizil der Sonderklasse. Nach einer umfangreichen Renovierung lebt sie eingeschoßig mit einem großzügigen Wohn - und Essraum und offener Küche. Die großen Glasschiebetüren ebnen den Weg hinaus auf die Terrasse, von wo man den grandiosen Blick über den Traunsee genießen kann. Die Einrichtung und die Möbel sind cool und reduziert, lassen genügend Freiraum für Funktionalität und individuelle Nutzung – keine starren Schrankwände, keine fixverbauten Wandsysteme. Flexible und lockere Sitzgelegenheiten für Freunde und Familie, praktischer Stauraum für die kleinen Dinge des Alltags.

    Zur Homestory

     


  • Wohnen und Arbeiten mitten im 7.

    Wohnen und Arbeiten mitten im 7.

    Welcome Home bei Produktdesigner Thomas Feichtner.

    Im siebten Wiener Bezirk lebt und arbeitet seit rund sechs Jahren Thomas Feichtner mit seiner Frau Simone und Sohn Ferdinand. Im ersten Stock bewohnt die Familie aus Linz eine Altbauwohnung mit rund 100 m2, durch den Balkon mit Blick in den Innenhof ist es fast so ruhig wie auf einem Bauernhof. Genau ein Stockwerk höher liegt übrigens sein Atelier. Dort arbeitet der Staatspreisträger an seinen Produktdesigns. Sowohl privat als auch im Office bevorzugt er den einfachen Stil, lässt sich nicht gerne von Dingen überwuchern. Gegenstände müssen funktionieren, Deko mag er nicht. Ein Designer wie er braucht Platz zum Gehen und Denken. Er sagt, Designer gestalten zwar viele Dinge, aber die eigenen Wohnung am wenigsten. Perfektion in Understatement sozusagen.

    Zur Homestory

     


  • Generationenfreundlich im Landhausstil

    Generationenfreundlich im Landhausstil

    Welcome Home bei Karin Polzhofer.

    Unweit von unserer Produktionsstätte entfernt, hat sich die Marketingleiterin der Neuen Wiener Werkstätte mit ihrem Mann ein generationenfreundliches Domizil im modernen Landhausstil geschaffen. Der alte Stall des Bauernhofes wurde abgerissen und das neue Wohnhaus stilgetreu an das bestehende Haupthaus angeschlossen. Mit Oma und Mutter leben nun drei Generationen auf dem großen Anwesen der Familie Polzhofer. Geachtet wurde beim Umbau besonders auf eine traditionelle Bauweise, Qualität und Naturverbundenheit. Große Fensterflächen bringen viel Licht in die Wohnräume, alte Holzbalken unterstreichen das traditionelle Flair. Regelmäßig wird in der maßgefertigten Küche die ganze Familie bekocht , gemütlich gespeist und über das Leben geredet . Karin Polzhofer ist „angekommen“ in ihrem ganz persönlichen Rückzugsort.

    Zur Homestory

     

  • Entdeckungsreise im eigenen Zuhause

    Entdeckungsreise im eigenen Zuhause

    Welcome Home bei Johann Heil.

    Ebenfalls ganz in der Nähe unserer Produktionsstätte befindet sich – neben einer einsamen Waldlichtung – das Wohnhaus von Designer Johann Heil. Das große Haus vermittelt von der Eingangstüre bis in das oberste Dachgeschoß eine wohlige und gemütliche Atmosphäre. Verantwortlich dafür sind die vielen, persönlichen Gegenstände von Johann Heil und seiner Frau. Nachdem die drei gemeinsamen Kinder ausgezogen und selbst Familien gegründet haben, ist das Reisen ihre liebste Freizeitbeschäftigung. Regelmäßig zieht es die beiden in die weite Ferne – Berge besteigen, Wanderwege erklimmen, Kulturen kennenlernen. Von jeder Reise findet man persönliche Erinnerungsstücke im Wohnzimmer – ob das kleine Treibholz aus dem Jordan, der Stein aus Zypern oder die handgeknüpfte Decke aus Burma. Das ist das Allerweltswohnzimmer eines sesshaften Nomaden.

    Zur Homestory

     


  • Im Detail – die passenden Accessoires

    Im Detail – die passenden Accessoires

    Welcome Home für die schönen und kleinen Dinge des Lebens:

    Was wäre der schönste Raum, ohne die passenden Accessoires? Mit nichts lässt sich ein Raum besser aufwerten als mit hochwertigen, handgearbeiteten Dekorationsstücken und stimmigen Accessoires. Vor allem herumliegende Kleidungsstücke sind die nervigen Begleiter des Alltags. Abhilfe schaffen hier praktische und schöne Möbelstücke wie ein Stummer Diener, Ablageleiter oder das Schmutzwäscheelem ent auf Rollen

    Zur Homestory